aronia prunifolia

Die Aronia wird auch Apfelbeere genannt - vermutlich wegen der apfelähnlichen Form ihrer Früchte. Sie kommt ursprünglich aus dem östlichen Teil Nordamerikas. Ihre Beeren schmecken fruchtig-herb. Die Aronia-Beere wirkt entzündungshemmend und blutdruckregulierend und hat zudem eine positive Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel und das Immunsystem. Auch sagt man ihr eine anti-kanzerogene Wirkung bei Krebs nach (Verhindern bzw. Hinauszögern von Krebserkrankungen).

Enorm hohe sekundäre Pflanzenstoffe

  • Polyphenole (bioaktive Substanz wie Farbstoffe, Geschmacksstoff und Tannine)
  • Flavonoide (Farbstoff)
  • Anthocyane (Teilgruppe der Flavonoide)

Vitamine

  • Vitamin E (Zellschutz, freie Radikale)
  • Vitamin K (Blutgerinnung)
  • fettlösliches Provitamin A (Haut, Schleimhäute, Blutkörperchen, Stoffwechsel, Sehvorgang)
  • wasserlösliche Vitamine B9/Folsäure (Zellteilung, Wachstumsprozess, enorm wichtig in der Schwangerschaft)
  • Vitamin B2 (Produktion von Schilddrüsenhormonen)
  • Vitamin C (Immunsystem, Kollagenbildung, Müdigkeit, gut für die Nerven)

Mineralien

  • Calcium (Knochen, Zähne, Muskeln und Nerven)
  • Kalium (Gleichgewicht Säuren und Basen im Körper)
  • Spurenelemente
  • Eisen (Hämoglobin, Transport Sauerstoff im Blut)
  • Zink (Haut, Haare, Nägel)
  • Jod (Bildung Schilddrüsenhormone)

Zucker

  • Verhältnis Fructose (Fruchtzucker) zu Glucose (Traubenzucker) ist etwa 1:1

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Liebe Kunden, wir sind von Fr. 07.01. bis So. 30.01.2022 im Urlaub. Unser Onlineshop hat in diesem Zeitraum geschlossen, der Hofladen hat aber wie gewohnt geöffnet.

Euer Pfabhof-Team
Urlaub von 07.01. bis 30.01.2022! Unser Online-Shop hat in diesem Zeitraum geschlossen.